Über das Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“

Der alltägliche Einkauf sollte für alle Kundinnen und Kunden unbeschwerlich und barrierearm möglich sein. Ganz gleich, ob für Eltern mit Kinderwagen, Menschen im Rollstuhl oder Seniorinnen und Senioren. Deshalb rückt der Handelsverband Deutschland (HDE) gemeinsam mit Partnern wie der Initiative „Wirtschaftsfaktor Alter“ das Thema Generationenfreundlichkeit in den Fokus.

Der HDE will mit diesem Zeichen bewusst auf Veränderungen der gesellschaftlichen Trends und auf die Ansprüche reagieren, die die Kunden an den Handel stellen.

Mit dem bundesweiten Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ können seit Frühjahr 2010 Einzelhändler in ganz Deutschland ausgezeichnet werden. Anhand von eigens für dieses Verfahren entwickelten Kriterien prüfen Testerinnen und Tester vor allem Leistungsangebote, Zugangsmöglichkeiten, Ausstattung der Geschäftsräume sowie das Serviceverhalten von Einzelhändlern.

Pressemeldungen zertifizierter Einzelhandelsgeschäfte in Deutschland


Alle Pressemeldungen

Wir sind Ausgezeichnet –
Zertifizierte Geschäfte in Deutschland

IMG_2453 Kopie

Zertifizierte Unternehmen

Einzelunternehmen: 7.950
56 Center & Stadtteile mit 2.439 Geschäften
_____________________________
Summe 10.389

(Stand: Mitte 2016)

Unsere neusten Mitglieder

Vom Laden an der Ecke über den Supermarkt bis zum Einkaufszentrum: Über 9.600 Handelsgeschäfte in Deutschland sind generationenfreundlich zertifiziert und setzen ein Zeichen für unsere Gesellschaft. Und ständig kommen neue hinzu.

Zur Liste der zertifizierten Händler

Rewe Steinicke

Supermarkt
Große Allee 29
89407 Dillingen Bayern

E-Center Dietrich

Supermarkt
Dresdner Str. 45
09130 Chemnitz Sachsen

Rewe Stefan Strube

Supermarkt
Industriestr. 5b
36251 Ludwigsau Hessen

Ley Spezialmarkt

Fachmarkt
Landecker Str. 24
36277 Schenklengsfeld Hessen